Quellen

13. Literaturverzeichnis

Lothar Adler: Amok-Eine Studie. München 2000
Harald Baerenreiter, Werner Fuchs-Heinritz und Ralf Kirchner: Jugendliche Computer-Fans: Stubenhocker oder Pioniere? Opladen 1990
Götz Eisenberg: Gewalt die aus der Kälte kommt. Gießen 2002
Götz Eisenberg: Amok – Kinder der Kälte. Hamburg 2000
Jürgen Fritz/ Wolfgang Fehr: Gewalt, Aggression und Krieg. In: Jürgen Fritz/ Wolfgang Fehr (Hrsg.): Handbuch Medien: Computerspiele, (S. 277-297), Bühl 1997
Jürgen Fritz: Warum Computerspiele faszinieren. München 1995
Ines Geipel: Für heute reicht’s. Berlin 2004
Günther Gugel: Computerkids : was Sie schon immer über den Umgang mit Gewalt in Computerspielen wissen wollten. Tübingen 1994
M. Hermanutz, W. Spöcker und M. Panning: Schießen lernen mit Computerspielen. In: Polizei und Wissenschaft 3/2003
Karl-Heinz Hillmann: Wörterbuch der Soziologie. Stuttgart 1994
Werner H. Hopf: Mediengewalt, Lebenswelt und Persönlichkeit – eine Problemgruppenanalyse bei Jugendlichen. In: Zeitschrift für Medienpsychologie, Jg. 16. Nr. 3 (2004)
Hans-Joachim Kornadt: Aggressionsmotiv und Aggressionshemmung. Band1, Stuttgart 1982
Ursula Krambock: Computerspiel und jugendliche Nutzer. Frankfurt am Main 1998
Michael Kunczik: Medien und Gewalt . In: Susanne Bergmann (Hrsg.): Mediale Gewalt, eine reale Bedrohung für Kinder?, Bielefeld 2000
Michael Kunczik: Gewalt und Medien. Köln 1996
Siegfried Lamnek: Begriffliche Vorüberlegungen. In Theorien abweichenden Verhaltens, München 1999
Konrad Lischka: Spielplatz Computer. Kultur, Geschichte und Ästhetik des Computerspiels. Heidelberg 2002
Andreas Lober: Computerspieler und der gesetzliche Jugendschutz. Heidelberg 2000
H. Lukesch: Expertise über die Gewaltwirkungen des Fernsehens und von Computerspielen. In: H. Lukesch, C. Bauer, R. Eisenhauer & R. Schneider (Hrsg.): Das Weltbild des Fernsehens (Bd. 1, S. 111-282). Roderer Verlag, Regensburg 2004
Alexandra Marx: Devianz und Selbstentwicklung im Jugendalter. Münster 2001
Mathias Mertens; Tobias O. Meißner: Wir waren Space Invaders : Geschichten vom Computerspielen, Frankfurt am Main 2002
Martin Müsgens: Die Wirkung von Bildschirmspielen auf Kinder im Alter von 6 bis 11 Jahren. Ein empirischer Feldversuch. In: Achim Bühl (Hrg.): Cyberkids. Münster 2000
Wolfgang Poeplau: Monster, Macht und Mordmaschinen. Wuppertal 1992
Werner Sacher: Jugendgefährdung durch Video- und Computerspiele? Zur Forschungslage. In: Zeitschrift für Pädagogik 2/1993, S.313-333
Klaus Schneider, Heinz-Dieter Schmalt: Motivation, (2. Aufl.). Stuttgart 1994
Georg Seesslen und Christian Rost: Pacman&Co. Reinbek bei Hamburg 1984
Wolfgang Sofsky: Zeiten des Schreckens. Amok, Terror, Krieg. Frankfurt am Main 2002
Rita Steckel: Aggression in Videospielen: Gibt es Auswirkungen auf das Verhalten von Kindern?, Münster 1998
Franz Stimmer: Lexikon der Sozialpädagogik und der Sozialarbeit. Oldenbourg 2000
Clemens Trudewind und Rita Steckel: Effekte gewaltorientierter Computerspiele bei Kindern. Wirkmechanismen, Moderatoren und Entwicklungsfolgen. In: Zeitschrift für Familienforschung, 15 (3) (2003), S. 238-271
Rudolf. H. Weiß: Gewalt, Medien und Aggressivität bei Schülern. Göttingen 2000
Manfred Wolfersdorf und Hans Wedler (Hrsg.): Terroristen-Suizide und Amok, Regensburg 2002
Philip G. Zimbardo, Richard J. Gerrig: Psychologie. (7. Aufl.), Heidelberg 1999

Focus Nr. 17 22.04.2000
Der Spiegel, 19/1999
Der Spiegel, 45/1999
Der Spiegel, 16/2002
Der Spiegel 18/2002
Der Spiegel, 19/2002
Der Spiegel, 11/2003
FAZ 28.04.2002

Internetquellen
http://www.philso.uni-augsburg.de/lehrstuehle/Psychologie2/PCSpieleEmpiriewww.pdf  (Stand 26.12.2004)
http://www.stangl-taller.at/ARBEITSBLAETTER/EMOTION/AggressionMedien.shtml (Stand 26.12.2004)
http://www.oflc.gov.au  (Stand  26.12.2004)
http://www2.uni-jena.de/svw/compsy/texte/FrindteObwexer.pdf, S.8 (Stand 01.12.2004)
http://www.gamestudies.org/0202/wright/ (Stand 26.12.2004)
http://www.haefely.info/gesellschaft+politik_gewalt+videospiele.htm (Stand 26.12.2004)
ftp://ftp.germany.ea.com/downloads/pr/Stand_Wirkungsforschung.doc (Stand 26.12.2004)
http://www.psychosoziale-gesundheit.net/psychiatrie/amok.html (Stand 26.12.2004)
http://www.wsws.org/de/1999/apr1999/colu-a28.shtml  (Stand 26.12.2004)
http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,61738,00.html  (Stand 26.12.2004)
http://www.6thfloor.de/sciencenet/littleton.php  (Stand 26.12.2004)
http://www.altrocity.de  (Stand 26.12.2004)
http://www.rammstein.de/ (Stand 26.12.2004)
http://www.marilynmanson.de/  (Stand 26.12.2004)
http://www.pm-magazin.de/de/wissensnews/wn_id561.htm  (Stand 26.12.2004)
http://www.notiz.ch/wissenschaft-unzensiert/medizin/2001/april/killer.htm (Stand 26.12.2004)
http://www.mediengewalt.de/_arc/pre/zei/004.htm (Stand 26.12.2004)
http://www.sueddeutsche.de/computer/artikel/315/6309/ (Stand 26.12.2004)
http://www.bayern.de/Presse-Info/Reden/2001/03-31_50_Jahre_Schuetzenbezirk_Ruhstorf.html (Stand 26.12.2004)
http://peaceproject.de/modules.php?name=News&file=article&sid=121 (Stand 26.12.2004)
http://www.zdnet.de/news/business/0,39023142,2110044,00.htm (Stand 26.12.2004)
http://www.usk.de/ (Stand 26.12.2004)
http://www.bundespruefstelle.de/ (Stand 26.12.2004)
http://www.wwcl.net/  (Stand 26.12.2004)
http://www.piranho.com/home/boards/16,37530.html (Stand 26.12.2004)
http://www.heise.de/ (Stand 26.12.2004)
http://www.yogies-crossbuster.de/amoklauf.htm (Stand 26.12.2004)
http://www.clanforen.de/clanforen/showthread.php?t=31465 (Stand 26.12.2004)
http://diablo2.ingame.de/ (Stand 26.12.2004)
http://www.cstrike.de/ (Stand 26.12.2004)
http://www.pcaction.de/?article_id=208160 (Stand 26.12.2004)
http://www.beatnight-lan.de/imdex.html (Stand 26.12.2004)
http://www.unrealtournament.com/news/view.php?id=2365 (Stand 26.12.2004)
http://www.northcon.de/   (Stand 26.12.2004)
http://www.kn-online.de/news/archiv/?id=1560181 (Stand 26.12.2004)
www.beachstrike-ev.de (Stand 26.12.2004)
www.team-mad.de (Stand 26.12.2004)
www.lanparty.de (Stand 26.12.2004)
www.mymtw.de (Stand 26.12.2004)
http://irc.pages.de/intro.html (Stand 26.12.2004)

Elemente von sozialen Netzwerken übertragen Daten, ohne dass sie tatsächlich angeklickt werden. Aus diesem Grund musst du bei uns den Button vor der Benutzung erst aktivieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.